Sa., 22. Aug. | reitsportarena | Hof am Bach

Working Equitation

Spring-& Geländeübungen, WE-Arbeitshindernisse
Anmeldung abgeschlossen
Working Equitation

Zeit & Ort

22. Aug. 2020, 08:00
reitsportarena | Hof am Bach, St. Urbanstrasse 31, 4914 Roggwil, Schweiz

Info

Working Equitation ist mehr! Gelassenheit, Versammlung, Konzentration und Motivation ist gefordert und wird gefördert. Ob Dressur-, Spring-, CC- oder Freizeitpferd: Working Equitation hilft und schweisst Dich mit Deinem Pferd zusammen. Der Kurs ist für Reiter/in und Pferde aller Altersklassen und Leistungsstufen geeignet. 

Die Gruppen an 3 bis maximal 4 Reiterpaaren werden entsprechend Vorkenntnissen eingeteilt. Die Spring- und Geländeübungen finden in der Halle oder im umgebenden Gelände statt und werden von Martin so geleitet, dass jede/r angstfrei mitreiten kann. Die Working-Equitation Hindernisse werden nach individuellem Niveau erarbeitet. Im Anschluss an die Lektion besteht die Möglichkeit einen Working- Equitation Arbeitsparcours zu reiten.

Organisation: Therese Kropf

WE-Hindernisse: Viktor Liniger und Therese Kropf

Spring-& Geländeübungen: Martin Habegger, eidg. dipl. Reitlehrer, Diplomtrainer Geländeübungen: „Spitzensport“, Vorstandsmitglied SVPS, betreut das Ressort Ausbildung und Nachwuchs

WE-Hindernisse: Therese Kropf, Physiotherapeutin und Pferdeosteopathin, mit Varenne Mitglied der Nationalmannschaft Working Equitation an der Europameisterschaft 2016

Die Kosten verstehen sich inklusive Hallen-/ Platznutzung. Reduktion für ARSETS-Mitglieder und Pensionäre Hof am Bach 10.-

Mit der Bezahlung des Kursgeldes wird die Anmeldung definitiv. Zahlung per TWINT an 078/ 631 76 60 oder an IBAN CH52 0070 0115 5004 1008 9 (unbedingt Reiter und Pferd vermerken)