• Verein Pferdesport Oberaargau

Die Schweizermeisterinnen stehenfest

Atemberaubende Darbietungen an der Schweizermeisterschaft Dressur 2021 in der reitsportarena in Roggwil. Die Schweizermeisterinnen 2021 in der Dressur heissen:

  • Charlotte Lenherr mit SIR STANLEY W

  • Milena Sulzer mit FANTASIMO

  • Meilin Ngovan mit DREAMDANCER II

  • Layla Schmid mit ASHEN DEW DROP

Charlotte Lenherr gewinnt mit SIR STANLEY W die Schweizer Meisterschaft 2021 der Elite

Charlotte Lenherr konnte mit ihrem 11-jährigen SIR STANLEY W in der ersten Wertungsprüfung den zweiten Rang für sich entscheiden. Nach einer hervorragenden Kür in der Finalprüfung wurde sie mit 74.83% belohnt und holte sich so den Schweizermeisterschaft-Titel 2021. Carla Aeberhard, die Erstplatzierte der ersten Wertungsprüfung holte sich mit ihrem 13-jähriger DELIOH VON BUCHMATT CH den zweiten Podestplatz. Die Titelverteidigerin Estelle Wettstein verdiente sich mit QUATERBOY die Bronzemedaille.


Milena Sulzer gewinnt mit FANTASIMO die Schweizer Meisterschaft 2021 der Jungen ReiterInnen

Es war ein knappes Rennen zwischen Laura Maria Grunder und Milena Sulzer. Doch mit ihrer heutigen Kür konnte Milena Sulzer mit ihrem 10-jährigen FANTASIMO den Sieg sichern und ist somit Schweizermeisterin 2021. Laura Maria Grunder holt mit ihrem GB RAPACE die Silbermedaille. Bronze geht an Carl-Lennart Korsch und FANTASY VI.


Meilin Ngovan gewinnt mit DREAMDANCER III die Schweizermeisterschaft Dressur 2021 der Junioren​

Meilin Ngovan und ihr 9-jähriger DREAMDANCER III platzierten sich nicht nur in der ersten und zweiten Wertungsprüfung auf dem ersten Rang, sondern auch in der Finalprüfung. So holt das wunderschöne Paar die Goldmedaille der Schweizermeisterschaft Dressur 2021 in der reitsportarena. Die Silbermedaille geht an Layla Schmid aus Château mit DUJARDIN D'ARX, Bronze holt sich Tallulah Lynn Nater mit DE VITO W.


Layla Schmid gewinnt mit ASHEN DEW DROP die Schweizer Meisterschaft 2021 der Pony

Layla Schmid gewinnt in der Kategorie der Ponys mit ASHEN DEW DROP auch die Finalprüfung 77.23% und wird damit Schweizer Meisterin. Die Silbermedaille erhält Robynne Graf aus Dielsdorf mit DALLAS IV. Sarah Demmler und DEAR PRINCIPAL platzierten sich auf dem dritten Podestplatz.

366 Ansichten0 Kommentare